Aktuelles

Wahlempfehlungen zur GV – die Zweite

Noch immer reiben wir uns verwundert die Augen, was für eine überraschend nahtlose Übergabe in der Führungsstruktur des FC Basel stattgefunden hat! Es ist auf allen Ebenen ein Wandel spürbar. Zur Generalversammlung 2021 erhalten die FCB-Mitglieder die Möglichkeit, weitere Schritte in eine nachhaltige Zukunft vorzunehmen. Wie in der letztjährigen Ausgabe finden die Wahlen und Abstimmungen […]

Neue Besitzverhältnisse

Wir sind erleichtert über die Einigung zwischen Bernhard Burgener und David Degen. Mit diesem Schritt kann der FCB in eine erfolgreiche Zukunft geführt werden, in der Fans und Clubexponenten gemeinsam an einem Strick ziehen. Wir bedanken uns beim Team rund um David Degen für die Bereitschaft, den FCB in der Region Basel zu halten. «Yystoo für […]

Gleichgültigkeit, die (Substantiv, feminin)

Der FCB hat schon oft unsere Gemütslage bestimmt. Wir badeten in Glückseligkeit, als Celtics Sutton ganz zum Schluss das Tor nicht traf. Wir rieben erstaunt unsere Augen, wenn Ouattara aufs Goal loszog und kein Offside gepfiffen wurde. Ja vielleicht waren wir sogar ein kleines Bisschen erotisiert, als wir im Denner-Regal bei den Putzmitteln Meister Propper […]

AUS AKTUELLEM ANLASS

Die Redewendung «von den Ereignissen überholt werden» trifft heute auch auf uns zu. Geplant war die Veröffentlichung eines Beitrages zu unserem Gefühl der Machtlosigkeit in der momentanen Situation des FCB. Wenn dieses Gefühl bei anderen Fans dazu führt, dass sie etwa einen abgetrennten Schweinekopf vor der Geschäftsstelle des FCB platzieren, bedauern wir das sehr. Wir […]

Rückgabe der Saisonkarte – Unterstützung für die Aktion der Muttenzerkurve

Liebe FCB Fans Seit unserem letzten Blogbeitrag vor der Holding-Verwaltungsratssitzung vor gut zwei Wochen haben sich die Ereignisse überschlagen. David Degen verhinderte mit einer superprovisorischen Verfügung den Verkauf an die «Basel Dream & Vision AG» und äussert sich Ende der Woche erstmals in einem ausführlichen Interview zu seinen Plänen und Beweggründen. Bernhard Burgener brachte am […]

Karli, jetzt kunnt Dy wichtigscht Gool

Wenn uns vor ein paar Jahren jemand gesagt hätte, dass Karli Odermatt und David Degen die Hauptrollen in einem Krimi namens «Tag der Abrechnung» spielten, dann hätten wir ernsthaft an den Casting-Fähigkeiten des Schweizer Fernsehens gezweifelt. Nun, die Realität schaut verrückterweise genau so aus, das Szenario ist eingetroffen: David Degen möchte den FCB übernehmen und […]

Neue FCB-Statuten 2021

Der Verein FC Basel 1893 hat einen neuen Vorschlag für überarbeitete Statuten präsentiert und die Mitglieder zur Vernehmlassung eingeladen. «Yystoo für e FCB!» begrüsst sowohl den neuen Entwurf, bei deren Ausarbeitung wir konstruktiv mitarbeiten durften, als auch den von Präsident Reto Baumgartner gewählten Prozess zur Mitwirkung daran. Im Schatten der momentanen Ereignisse rund um den […]

Jetzt alli: Yystoo für e FCB!

Liebe FCB-Fans Als wir uns vor einem halben Jahr als Bewegung an die Öffentlichkeit wagten, haben wir die aktuelle Führung rund um Bernhard Burgener und Roland Heri kritisiert und ihren Rücktritt gefordert. Der Zerfall des FCB schritt seither ungebremst voran. Nun will Bernhard Burgener allem Anschein nach den Club an eine Briefkastenfirma verkaufen, welche wiederum von […]

Winti, Stocker, Centricus – FCB verschwindibus

You’ll never walk alone? Gehört zum FC Liverpool, das ist klar. Mia san mia? Bayern München, nächste Frage bitte. Die Leitsprüche der ganz grossen Fussballclubs dieser Welt sind jedem Kind bekannt. Die Verantwortlichen des FC Basel waren da wohl neidisch und studierten die vergangenen Tage eifrig an einem eigenen Motto. In Absprache mit der Marketingabteilung [...]

Winterschlaf

Mit etwas Abstand zur Bekanntgabe der Resultate der schriftlichen GV blicken wir auf die letzten Monate zurück. Über den Sommer 2020 im Kreise engagierter und vernetzter FCB-Fans aus dem ganzen Joggeli entstanden – von der Muttenzerkurve über Mitglieder von offiziellen Fanclubs bis hin zu Einzelmasken – ist es «Yystoo für e FCB!» gelungen, unterschiedlichen Strömungen [...]