Aktuelles

Jetzt alli: Yystoo für e FCB!

Liebe FCB-Fans Als wir uns vor einem halben Jahr als Bewegung an die Öffentlichkeit wagten, haben wir die aktuelle Führung rund um Bernhard Burgener und Roland Heri kritisiert und ihren Rücktritt gefordert. Der Zerfall des FCB schritt seither ungebremst voran. Nun will Bernhard Burgener allem Anschein nach den Club an eine Briefkastenfirma verkaufen, welche wiederum von […]

Winti, Stocker, Centricus – FCB verschwindibus

You’ll never walk alone? Gehört zum FC Liverpool, das ist klar. Mia san mia? Bayern München, nächste Frage bitte. Die Leitsprüche der ganz grossen Fussballclubs dieser Welt sind jedem Kind bekannt. Die Verantwortlichen des FC Basel waren da wohl neidisch und studierten die vergangenen Tage eifrig an einem eigenen Motto. In Absprache mit der Marketingabteilung [...]

Winterschlaf

Mit etwas Abstand zur Bekanntgabe der Resultate der schriftlichen GV blicken wir auf die letzten Monate zurück. Über den Sommer 2020 im Kreise engagierter und vernetzter FCB-Fans aus dem ganzen Joggeli entstanden – von der Muttenzerkurve über Mitglieder von offiziellen Fanclubs bis hin zu Einzelmasken – ist es «Yystoo für e FCB!» gelungen, unterschiedlichen Strömungen [...]

GV-Rückblick und Yystoo-Ausblick

Mit gemischten Gefühlen blicken wir auf die Ergebnisse der schriftlich durchgeführten Generalversammlung des Vereins FC Basel 1893 zurück. Zum einen wurde zu unserer Enttäuschung niemand aus unserem Fünfer-Ticket in den Vorstand gewählt, zum anderen wurde die kritisierte Totalrevision der Statuten deutlich abgelehnt. Auch die wichtigsten beiden Abstimmungen, nämlich die Vertrauensabstimmungen im Rahmen der Beschlussfassung über [...]

Wahlempfehlungen GV

Die Wahl- und Abstimmungsunterlagen für die schriftliche Generalversammlung des Vereins FC Basel 1893 sind in die Briefkästen der Mitglieder geflattert. Sie sind umfangreich und sehr komplex und gleichzeitig ist mit Freitag, 13. November 2020 die Frist zur Rücksendung äusserst knapp. Wir haben deshalb in kompakter Form unsere Wahlempfehlungen zu den wichtigsten Traktanden zusammengestellt mit dem […]

Erklärvideo zum Konstrukt FC Basel 1893

Die Basis unseres FCB ist der Verein FC Basel 1893. Doch rund um ihn gibt es noch andere Gesellschaften, wie beispielsweise die FC Basel 1893 AG, in der der Profifussball organisiert ist, oder die FC Basel Holding AG. Dieses Konstrukt ist nicht immer einfach zu durchschauen. Auch für die Vereinsmitglieder ist das grobe Verständnis des [...]

Yystoo in Zahlen

Die Personen von «Yystoo», die sich für den Vorstand bewerben, kennen wir bereits. Und falls nicht, kann man sie hier kennenlernen. «Yystoo» ist aber viel mehr als das 5er-Ticket. Da ist die Kerngruppe, die vor ein paar Monaten die Idee zur Aktion hatte und den Kick-off vorbereitete. Und da sind die über 9‘000 Unterstützerinnen und [...]

Gedanken zur schriftlichen GV

Mit Spannung blicken wir der kommenden Generalversammlung des Vereins FC Basel 1893 entgegen, welche aufgrund der Corona-Pandemie auf dem schriftlichen Weg durchgeführt wird. Im Gegensatz zu einer physischen oder digitalen Durchführung ergeben sich so ganz andere Grundvoraussetzungen. Für einen fairen und geordneten Ablauf und um die Partizipationsmöglichkeiten der Mitglieder im vollen Umfang zu wahren, hoffen [...]

Wer, wie, warum und wieso? Antworten auf Eure Fragen

Liebe Yystoo-Gemeinde Wir haben Euch gebeten, uns Eure Fragen zu schicken und nachzuhaken, wo etwas unklar ist. Das habt Ihr gemacht – herzlichen Dank! Wir haben uns hingesetzt, die Fragen thematisch gegliedert und von unserem Fünfer-Ticket beantworten lassen. In den Videos gibt es nun Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Yystoo und den FCB. [...]

Statuten, Präsidium, Verein

«Yystoo für e FCB!» nimmt Stellung zur Totalrevision der Vereinsstatuten, der Kandidatur von Reto Baumgartner als Vereinspräsident sowie zur Bedeutung des Vereins FC Basel 1893. Totalrevision der Vereinsstatuten Die vom aktuellen Vereinsvorstand vorgeschlagene Totalrevision der Statuten ist in der vorliegenden Form abzulehnen. Der angebliche intensive Vernehmlassungsprozess und enge Austausch mit den Mitgliedern fand nicht statt. [...]